Das lange gesunde Haar

Langes Haar ist sehr schön. Aber auch nur, wenn es gesund ist.

Teure Produkte – wenig Unterschied
Es ist doch jedem schon mal passiert, dass man teure Produkte gekauft hat und nach einer Weile gar keinen Unterschied bemerkte. Oder, dass das Haar zu schwer wurde und die Frisur dadurch nicht lange hielt.

Gründe
Es kann verschiedene Gründe dafür geben. Einer der Hauptgründe ist meistens, dass das Haar falsch gepflegt wird. Das heisst zum Beispiel, dass bei Feuchtigkeitsmangel im Haar, oft Aufbauprodukte (Keratin) verwendet wird, was nicht gut ist. Oder umgekehrt, bei stark strapaziertem Haar wird Feuchtigkeitspflege verwendet. Da kann das Produkt noch so hochwertig sein, es wird nicht das gewünschte Resultat erbringen.

Lösung
Wichtig bei der Produktewahl ist also, zuerst festzustellen:
– „Was ist das Problem von meinem Haar?“ und
– „Was will ich erreichen?“ Anschliessend ist es viel einfacher die richtigen Produkte auswählen, die dann auch ihre Wirkung entfalten.

Wichtig bleibt danach, dass man die hochwertigen Produkte regelmässig benützt. Die Durchschnittregel besagt, jedes mal nach dem Haarewaschen einen Balsam (Conditioner) verwenden. Und bei jedem vierten Haarewaschen eine Intensivpflege, welche 10 Minuten im Haar bleibt und anschliessend wieder vollständig ausgespült wird.
Wenn das Haar sehr trocken oder strapaziert ist, sollte die Intensivpflege mehr als einmal pro Woche angewendet werden. Je nachem wie der Haarzustand ist.

Ich schaue Ihre langen Haare gerne genauer an. Kommen Sie vorbei! Zusammen bringen wir Ihr Haar wieder zum glänzen.

Herzlichst, Claudia Colaninno
055 644 30 20, coiffure@colaninno.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *